Nachtreffen 2019

Das diesjährige Nachtreffen findet am 26. Oktober statt. Wir treffen uns im St. Josef Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Str. 7.

Klassik: 17:00 Uhr

PRO: 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf euch!

Ein Zeltlager, das verzaubert!

Bereits zum 22. Mal hat das katholische Jugendzeltlager Bad Saulgau (KAJUZL) seine Zelte aufgeschlagen, erneut am Fuße der Ruine Hornstein in Bingen. In diesem Jahr traten zunächst die Teilnehmer des KAJUZL-PRO im Alter zwischen 16 und 23 mit dem Fahrrad ihre mühsame zweitägige Anreise an. Im Lager angekommen nutzen die PROtagonisten das gute Wetter um im Pool zu baden, beim aktionsreichen Kochwettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen oder beim Stadtspiel in Bingen ihre Fitness zu testen.

Teilnehmer und Teamer des KAJUZL PRO 2019

Nachdem die älteren Teilnehmer abgereist waren kamen die 65 Teilnehmer des KAJUZL-Klassik im Alter von 9 bis 16 Jahren ins Lager und genossen eine Woche voller Action und Spaß, ganz unter dem diesjährigen Motto „KAJUZL – ein Zeltlager, das verzaubert“. Am Montagmorgen ging der Ausflug in die Zauberwelt los, indem die Teilnehmer durch die magische Mauer zum Gleis 9 ¾ liefen und sich mit dem KAJUZL Express in Richtung Bingen aufmachten. Nach einer kurzen Wanderung, bei der die Teilnehmer Zutaten für einen Zaubertrank suchen mussten, kamen sie im dekorierten Zeltlager an und durften ihre eigenen Zauberstäbe und Zauberbüchlein erstellen. Am Abend kam es zum aufregenden Start der Magierkarriere in Hogwarts und die Kinder wurden getreu der Eigenschaften Mut, Klugheit, Fleiß oder Stolz in die vier Häuser Gryffindor, Ravenclaw, Hufflepuff oder Slytherin eingeteilt. Im Kampf der vier Häuser konnten die Teilnehmer neben der jährlichen Lagerolympiade oder dem Geländespiel Siedler von Hogwarts auch bei weiteren Aktivitäten ihre Kreativität, ihr Geschick und ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen und fleißig Punkte für ihr Team sammeln. Beim Besuch der Falknerin und ihrer sibirischen Schleiereule lernten die Teilnehmer viel Neues über die Geschöpfe der Nacht und hatten sogar die Möglichkeit die Eule zu streicheln und sie auf den Arm zu nehmen. Doch nicht nur tagsüber wurde die gemeinsame Zeit für Aktionen genutzt, auch nachts ließ man die ereignisreichen Tage beim Singen am Lagerfeuer oder einer Nachtwanderung ausklingen. Bei dieser machten sich die mutigen Zauberer auf in den Verbotenen Wald, um unserem Wildhüter Hagrid bei der Suche nach dem entflohenen Zeltlagermaskottchen, dem KAJUZL KAUZL, zu helfen. Das meist sehr gute Wetter und die tolle Lage ermöglichten ein abwechslungsreiches Programm und auch durch einige Schauer ließen sich die Teilnehmer nicht unterkriegen, sondern nutzten die Zeit und forderten beim Casino ihr Glück heraus oder stellten bei den unterschiedlichen Workshops ihre Kreativität unter Beweis. Am letzten Tag stattete Dekan Müller dem Zeltlager einen Besuch ab und gestaltete einen schönen und dem Motto angepassten Gottesdienst in der freien Natur. Durch den darauffolgenden Bunten-Abend wurde eine ereignisreiche Zeltlagerwoche abgeschlossen und die Kinder mussten am nächsten Tag die Reise zurück in die Welt der Muggel (der Nichtmagier) antreten.

Teilnehmer und Teamer des KAJUZL 2019

Auch in diesem Jahr möchten wir uns bei den vielen Gönnern, Sponsoren und Helfern bedanken, die sich in jeglicher Hinsicht beteiligen. Ohne diese große Unterstützung wäre unser Zeltlager nicht möglich.

KAJUZL 2019 – Ein Zeltlager, das verzaubert

Hallo liebe KAJUZL-Teilnehmer! Wie ihr der KAJUZL-Post entnehmen könnt, ist es endlich so weit. Das diesjährige Motto unserer Zeltlagerwoche lautet KAJUZL – Ein Zeltlager, das verzaubert. Wir werden in eine magische Welt eintauchen, in der nicht alles ist, was es zu sein scheint, denn Grenzen gibt es hier nur in der Vorstellungskraft. Vorausgesetzt man hat sich die magischen Formeln auch richtig gemerkt. Bringt ausgefallene Kostüme und die nötige Neugierde mit, denn in einer verzauberten Welt warten geheimnisvolle Erlebnisse.

Liebe Eltern, bitte helfen Sie Ihren Kindern beim Packen und vergessen sie nicht ein schwarzes übergroßes T-Shirt (idealerweise Knielänge), das zerschnitten werden darf, ins Handgepäck zu packen. Denken Sie daran, die vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung am Anreisetag mitzubringen. Ganz wichtig: Dank Eulen die Briefe bringen braucht man kein Handy! Ganz nebenbei stellen wir durch dieses Verbot sicher, dass Ihre Kinder sich bei Fragen und Problemen jeder Art an das Betreuer-Team wenden, anstatt (ohne unser Wissen) das Lager zu verlassen und zu Hause anzurufen. Das Handy-Verbot ist unerlässlich, um unserer Aufsichtspflicht nachzukommen. Sie können uns während dem KAJUZL rund um die Uhr unter der Nummer 0176 / 800 518 09 oder 0176 / 456 156 52 erreichen. Gleichermaßen kann Ihr Kind jederzeit mit dem KAJUZL-Handy bei Ihnen anrufen.

Liebe Besucher, wie immer freuen wir uns über Besuch auf dem Zeltplatz. Auch verzauberte Wesen gehören in einer magischen Welt natürlich dazu. Wir bitten euch jedoch, den Magischen-Ehrenkodex einzuhalten und auf jegliche Art von Böller, Raketen usw. zu verzichten. Wir werden dies ebenfalls tun, denn wir möchten die Bewohner der Stadt „Bingen“ nicht stören. Schon gar nicht mitten in der Nacht.

Liebe PROtagonisten, ihr bekommt zeitnah alle Infos, denkt daran in euer E-Mail Postfach zu schauen!

Das KAJUZL-Team freut sich auf euch!

Anmeldestart 2019

Ab sofort könnt ihr euch unter ANMELDUNG für das KAJUZL 2019 oder das KAJUZL PRO 2019 anmelden. Hier sind die genauen Termine:

KAJUZL: 5. bis 10. August 2019
KAJUZL PRO: 1. bis 5. August 2019

Wir werden auch dieses Jahr auf dem Zeltplatz an der Lauchert bei Bingen (Sigmaringen) sein. Wir freuen uns auf euch!

KAJUZL 2018 Nachtreffen

Dieses Jahr findet unser Nachtreffen am 24. November und wie gewohnt im St. Josef Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Str. 7 statt.

KAJUZL Nachtreffen: 17:00 bis 18:30 Uhr
KAJUZL PRO Nachtreffen: 18:30 bis 19:30 Uhr

Wir freuen uns darauf möglichst viele von euch wieder zu sehen!
KAJUZL Nachtreffen 2018

KAJUZL PRO Nachtreffen 2018

Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer

Auch dieses Jahr möchten wir uns wieder bei allen bedanken, die das KAJUZL in jeglicher Hinsicht unterstützen und möglich machen.

Reisch Bau (Bad Saulgau)
– Bauernhof Zimmerer (Bad Saulgau)
– Bauernhof Löw (Hochberg)
– Zimmerei Luib (Fulgenstadt)
Umzüge Nuber (Weingarten)
StadlerTreppen (Bad Saulgau)
Linder Exclusiv (Bad Saulgau)
– Rack Kieswerk (Bad Saulgau)
Stefan Kelch Park & Garten (Bad Saulgau)

KAJUZL 2018: 1001 Nacht

Hallo liebe KAJUZL-Teilnehmer! Wie ihr der KAJUZL-Post entnehmen könnt, ist es endlich so weit. Das diesjährige Motto unserer Zeltlagerwoche lautet 1001 Nacht. Wir werden auf unseren fliegenden Teppich steigen und in die Welt von Aladin, Ali Baba und geheimnisvollen Dschinns fliegen. Bringt ausgefallene Kostüme und die nötige Neugierde mit, denn der Orient bietet eindrucksvolle Erlebnisse.

Fliegender Teppich

Liebe Eltern, bitte helfen Sie Ihren Kindern beim Packen und vergessen sie nicht ein weißes T-Shirt zum Bemalen ins Handgepäck zu packen. Denken Sie daran, die vollständig ausgefüllte Einverständniserklärung am Anreisetag mitzubringen. Ganz wichtig: Im Orient braucht man kein Handy! Ganz nebenbei stellen wir durch dieses Verbot sicher, dass Ihre Kinder sich bei Fragen und Problemen jeder Art an das Betreuer-Team wenden, anstatt (ohne unser Wissen) den Orient zu verlassen und zu Hause anzurufen. Das Handy-Verbot ist unerlässlich, um unserer Aufsichtspflicht nachzukommen. Sie können uns während dem KAJUZL rund um die Uhr unter der Nummer 0176 / 800 518 09 oder 0176 / 456 156 52 erreichen. Gleichermaßen kann Ihr Kind jederzeit mit dem KAJUZL-Handy bei Ihnen anrufen.

Ein Mann beschwört einen Dschinn herauf

Liebe Besucher, wie immer freuen wir uns über Besuch auf dem Zeltplatz. Auch räuberische Überfälle gehören im Orient natürlich dazu. Wir bitten euch jedoch, den Räuber-Ehrenkodex einzuhalten und auf jegliche Art von Kanonen (Böller, Raketen usw.) zu verzichten. Wir werden dies ebenfalls tun, denn wir möchten die Bewohner der Stadt „Bingen“ nicht stören. Schon gar nicht mitten in der Nacht.

Liebe PROtagonisten, ihr bekommt zeitnah alle Infos, denkt daran in euer E-Mail Postfach zu schauen!

Das KAJUZL-Team freut sich auf euch!

Anmeldestart 2018

Ab sofort könnt ihr euch unter ANMELDUNG für das KAJUZL 2018 oder das KAJUZL PRO 2018 anmelden. Hier sind die genauen Termine:

KAJUZL: 5. bis 10. August 2018
KAJUZL PRO: 10. bis 13. August 2018

Wir werden auch diese Jahr auf dem Zeltplatz an der Lauchert bei Bingen (Sigmaringen) sein. Wir freuen uns auf euch!

KAJUZL 2018 Termin

Liebe Teilnehmer, liebe Eltern, wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr 2018.

Damit ihr eure Urlaube planen könnt, findet ihr hier den Termin für das KAJUZL 2018. Unser Zeltlager findet in Kalenderwoche 32 am Fuße der Ruine Hornstein in Bingen bei Sigmaringen statt. Anmeldestart ist am 1. März 2018.

KAJUZL: 05.08. bis 10.08.2018
KAJUZL PRO: 10.08. bis 13.08.2018